BHKW im Einsatz FILM

Neue Technologie

Neben dem Einsatz und der Optimierung von Standardmotoren zum Einsatz in BHKW-Systemen, entwickelt Simple Energie mit ihrem Partner Dezmotec AG, Luxemburg, auch eigene BHKW-Motoren. mehr….

Geld verdienen mit Simple Energie

Stand heute ist die Kraft-Wärme-Kopplung für viele Menschen so neu wie vor 10 Jahren die Solartechnik. Dennoch wuchs diese Branche seit 2009 pro Jahr um mehr als 60 % und das wird sich….  mehr …

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Bei der Bezeichnung „Kraft-Wärme-Kopplung“ handelt es sich um einen Oberbegriff der Anlagen/Technik, wobei aus der Kraft (Motor) Wärme und Strom...  mehr … 

Preiswerter Strom und Wärme

Fast 80 % aller Deutschen möchten, verstärkt durch die Ereignisse in Japan, aktiv die Umwelt unterstützen und durch Nutzung von alternativen Energien, den baldigen Ausstieg aus der Atomenergie, unterstützten. Schon jetzt wird erklärt, dass dies die Kosten in den nächsten…. mehr …

Einsatzbereit für Erdgas, Biogas und Flüssiggas

Die KWK-Anlagen von Simple-Energie  können vielseitig verwendet werden. Ausgelegt sind die Motoren auf normales Erdgas. Sie können aber genauso zuverlässig über Flüssiggas-Anlagen betrieben werden.

Geeignete Flüssiggastanks zum Aufstellen gibt es bereits ab 800,- € und im Boden versenkt und eingebaut für unter 2.000,- €. Flüssiggas ist aktuell zwar etwas teurer als Erdgas, aber viel preiswerter als Heizöl und stellt damit eine optimale Alternative zu Ihrer Heizöl-Heizung dar für den Fall, das Sie kein Erdgas nutzen können bzw. der Umbau zu teuer wäre.

Sollten Sie Ihre BHKW-Anlage über das EE-Gesetz fördern wollen und deshalb über einen Biogas-Contract antreiben, ist dies auch kein Problem. In der Regel bekommen Sie dann über Ihre Erdgasleitung normales Erdgas angeliefert. Nur bei Kunden, die direkt unser BHKW an einer Biogas-Anlage betreiben wollen, müssen wir im Vorfeld den Motor entsprechend einstellen. Dies wird aber schon im Vorfeld mit dem Kunden abgestimmt.

BHKW, die mit Heizöl betrieben werden können, stellen wir nicht her. Diese sind aktuell bei den schwankenden Ölpreisen in Deutschland, Österreich  und der Schweiz nur schwer rentabel zu betreiben.